Windsor-Essex Catholic School District


Die Stadt Windsor in Ontario liegt am südlichsten Eck Kanadas, gleich an der Grenze zu den USA. Die beiden High Schools des Schuldistrikts, das Assumption College und die St. Anne Catholic High School, die internationale Schülerinnen und Schüler besuchen können, liegen einmal in der Stadt und einmal im Vorort Belle River, nahe am Lake St. Claire.

Insgesamt besuchen rund 2.100 Schülerinnen und Schüler die beiden High Schools. Das internationale Programm wird gerade aufgebaut. Es werden also nicht viele internationale Schülerinnen und Schüler an den beiden Schulen eingeschrieben sein (zurzeit rund 30). Durchaus ein Vorteil, wenn Du Dich ganz ins Abenteuer Kanada stürzen möchtest.
Am Assumption College in der Stadt wird neben dem regulären High School Curriculum das IB angeboten. An der St. Anne Catholic High School kannst Du viele Fächer auch auf Französisch belegen, so dass Du auch diese Sprachkenntnisse während Deines Aufenthaltes verbessern kannst.

Du kannst die Schule in einem Kurzprogramm für ein bis drei Monate im Herbst oder Winter besuchen oder für ein halbes bzw. ganzes Schuljahr ab September bzw. Februar. Die Kurzzeitprogramme sind stark auf"s Englischlernen ausgelegt, in den beiden anderen Varianten nimmst Du regulär am Unterricht teil.

Basketball, Eishockey, Volleyball, American Football und europäischer Fußball sowie Curling sind einige der Sportarten, bei denen sich die Schülerinnen und Schüler beider Schulen im Wettkampf mit anderen Schulen messen. Aber auch Schwimmen und Sportgymnastik, Golf, Baseball, Leichtathletik und Tennis, werden angeboten.

Wen der Sport nicht so reizt und dem Geschehen lieber vom Rand zusieht, kann seine Freizeit nutzen und sich der Musik, dem Theater und der Kunst widmen. Regelmäßige Aufführungen von Bands, Orchestern, Chören und Theatergruppen sind die Belohnung für unermüdliches Üben.

Während Deines Aufenthalts lebst Du in einer kanadischen Gastfamilie.