Worksop College

Worksop College wurde im späten 19. Jahrhundert gegründet und liegt zwischen Nottingham und Sheffield in der Grafschaft Nottinghamshire.

Von den rund 420 Schülerinnen und Schülern kommen etwa sechs Prozent aus dem Ausland. Die Schule möchte den Anteil internationaler Schülerinnen und Schüler auf etwa zehn Prozent erhöhen.

Worksop College bietet das zweijährige GCSE sowie A Levels in der Sixth Form an. Gastschüler und Gastschülerinnen werden ab einem Schuljahr angenommen. Kürzere Schulbesuche sind nicht möglich. Alle, die in Deutschland Latein lernen und dieses auch während ihrer Zeit in England weiterführen möchten, können ihre Kenntnisse auf unterschiedlichen Niveaus in Worksop vertiefen und erweitern. Zwei Stunden pro Woche gibt es für internationale Schülerinnen und Schüler auch freien Englischunterricht.

Das Musikangebot umfasst unter anderem Orchester, Chor, Jazz Band und Kammermusik.

Das College Theater ist Ort zahlreicher Schulaufführungen. Hier werden nicht nur die Akteure auf der Bühne gesucht, sondern auch alles andere wie Beleuchtung, Kulissen, Make-up, Kostüme wird von den Schülerinnen und Schülern organsiert.

Worksop College ist sehr erfolgreich in Hockey. Andere angebotenen Sportarten sind Golf (Golfplatznutzung steht kostenfrei zur Verfügung), Schwimmen, Segeln, Netball, Badminton und viele mehr.