Irland

Ein Ferienaufenthalt auf der Grünen Insel ist an sich schon Freude pur. Dort zu leben und irische Freundinnen und Freunde zu gewinnen, ist aber schon ein besonderes Highlight!

Ein Schulaufenthalt in Irland ist bei mir vor allem im Süden des Landes möglich. Meine Partner und ich arbeiten mit öffentlichen und privaten Schulen in den Counties Waterford, Cork, Kerry, Limerick, Tipperary und Kilkenny zusammen. Dazu kommt noch eine private Oberstufenschule in Galway. Ein oder zwei Terms oder ein ganzes Jahr kannst Du in Irland verbringen - wir finden die passende Schule und eine freundliche und interessierte Gastfamilie für Dich. Vor Ort kümmert sich meine Partner um Dich. Sie stehen in regelmäßigem Kontakt mit den Schulen und den Gastfamilien in der Umgebung und sind jederzeit für Dich da.

Bei den Privatschulen handelt es sich bis auf die Schule in Galway um Internate. Je nach Schule bist Du dann während der Wochenenden entweder auch auf dem Schulcampus oder bei einer Gastfamilie untergebracht.

Egal ob nun privat oder öffentlich - an irischen Schulen wird viel geboten. Du kannst hier weiterhin Deinen Hobbys und Interessen nachgehen oder Neues kennen lernen. Sport, Kunst, Musik, für alle ist etwas dabei. An den Wohnorten gibt es meist auch noch die Möglichkeit, sich sportlich, kulturell oder sozial einzubringen.

In Irland eignet sich die 10. Klasse ganz besonders für einen Aufenthalt. Dieses Jahr wird Transition Year genannt, Übergangsjahr. Neben den normalen Schulfächern gibt es viel Projektarbeit, Praktika, Studien/Berufsberatung und team building activities . In der 11. und 12. Klasse wird dann auf den Schulabschluss hingearbeitet.