Malta

Auf der Sonneninsel Malta im Mittelmeer ist Englisch neben Maltesisch die offizielle Amtssprache. Im Bildungsbereich, also an den Schulen und an der Universität, wird auf Englisch unterrichtet. Maltesisch ist reguläres Unterrichtsfach.

Malta bietet ein vielseitiges Freizeitprogramm; von Vorteil ist hier natürlich das gute Wetter, das einem viel gute Laune bereitet.

Das Schulsystem lehnt sich an das von England an, auch hier haben wir in der 10. Klasse die Prüfungen für die GCSEs, im Anschluss daran die Sixth Form mit zwei Jahren für die A levels. Zwei Privatschulen auf Malta bieten auch das Internationale Baccalaureate (IB) an.

Die Schulen können für einen, zwei oder drei Terms besucht werden. Für die A levels oder das IB muss man zwei Jahre einplanen.

Während Deines Aufenthaltes lebst Du bei einer maltesischen Familie. Die beiden Privatschulen haben ein angeschlossenes Internat.

Da ich auf Malta nicht direkt mit den Schulen zusammen arbeiten kann, wirst Du dort von meinem Partner NSTS betreut. Sie betreuen Dich vor Ort, suchen Deine Gastfamilie aus und kommunizieren mit der Schule.

Auf folgenden Messen kannst Du mich persönlich kennenlernen:

27. Januar 2018, Schüleraustauschmesse Erlangen

10. März 2018, Jugendbildungsmesse Nürnberg

17. März 2018, Jugendbildungsmesse Erfurt

21. April 2018, Schüleraustauschmesse Heidelberg

16. Juni 2018, Jugendbildungsmesse Berlin-Charlottenburg

6. Oktober 2018, Jugendbildungsmesse Erlangen

20. Oktober 2018, Schüleraustauschmesse Nürnberg

27. Oktober 2018, Schüleraustauschmesse Frankfurt/Main

17. November 2018, Jugendbildungsmesse Bonn

8. Dezember 2018, Jugendbildungsmesse Regensburg