Woodcroft College


Rund 20 Kilometer südlich von Adelaide befindet sich das Woodcroft College, eine Privatschule für Jungs und Mädchen an der Südküste von Australien. Die Lage mit Stadtnähe, Strand und eine sanfte Landschaft mit Weinbergen macht die Schule sehr attraktiv. South Australia ist wegen seines Klimas mit trockenen heißen Sommern und gemäßigten Wintern sehr beliebt.

Mit über 1400 Schülerinnen und Schülern ist die Schule zwar sehr groß, das Schulgelände ist allerdings so weitläufig dass für alle genügend Platz ist. Die Schule bietet sowohl den australischen Lehrplan wie auch das Internationale Baccalaureate (IB) an. Neben den auch bei uns unterrichteten Fächern wie Englisch, Mathe, Naturwissenschaften, Geschichte, Geographie oder Sport kannst Du auch Kurse in Tourismus, Recht, Psychologie, Design, Holzverarbeitung, IT oder Business Studies belegen.

Das sportliche Angebot umfasst Basketball, Leichtathletik, Cross Country, Hip Hop, Fußball, Tischtennis, Triathlon, Volleyball und Beach Volleyball, Baseball, Cricket, Golf, Surfen, Tennis, Badminton. Dazu kommt einiges an Freizeitsport wie z.B. Schwimmen oder Radsport.

An der Schule gibt es auch ein breites Musik-, Theater- und Kunstangebot. Mehrere Orchester, Bands, Chöre, Theater und Musical sowie Kunst-AGs bereichern den Schulalltag.
Dazu kommen noch viele Clubs und AGs, wie z.B. der Debattierclub, Schach, der Activity Club, Modellautorennen, Kochen oder Pedal Prix, ein überaus beliebter Wettbewerb in Australien, bei dem man in mit Muskelkraft betriebenen Fahrzeugen die Straßen entlang fegt.

Während Deines Aufenthaltes lebst Du bei einer australischen Gastfamilie. Die Schule hat ihr eigenes Gastfamilienprogramm.