öffentliche Schulen

Wer in Großbritannien in die Schule möchte, hat nicht nur private Internate zur Auswahl sondern auch staatliche Schulen. Hier arbeite ich mit ein paar ausgewählten staatlichen Internaten zusammen sowie gemeinsam mit Partnern vor Ort auch mit mehreren Tagesschulen (wohnen bei einer Gastfamilie).

In der Regel nehmen die öffentlichen Schulen internationale Schülerinnen und Schüler in der 9. und der 11. Klasse auf. Nur wenige Schulen können einen Aufenthalt in der 10. Klasse anbieten außer man verbringt das 2jährige GCSE-Programm (9. und 10. Klasse) an der Schule.

Aus aktuellem Anlass:
Wie ein Schulbesuch an einer öffentlichen Schule nach dem offiziellen Austritt des United Kingdom aus der EU aussehen wird, wird sich zeigen. Bis dahin kann ein solcher bedenkenlos ins Auge gefasst werden.