Dubai

Dubai ist eines von sieben Emiraten der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und liegt am Persischen Golf. Flächenmäßig ist es das zweitgrößte Emirat (nach Abu Dhabi), gemessen an der Einwohnerzahl jedoch das größte mit rund 1,8 Millionen Einwohnern. Etwa 80 Prozent der Einwohner in den VAE kommen aus dem Ausland, und obwohl Arabisch die offizielle Staatssprache ist, ist Englisch die Handelssprache und wird auch zur Verständigung zwischen Einwanderern, internationalen Arbeitnehmern und Einheimischen verwendet.

Vor über 450 Jahren wurde die Repton School in England gegründet. 2008 öffnete die Repton School Dubai in enger Partnerschaft ihre Türen. Mittlerweile besuchen über 2000 Schülerinnen und Schüler mit mehr als 70 Nationalitäten und im Alter von 3 bis 18 Jahren die Schule, davon rund 650 in der Senior School. Rund 40 Prozent der Schülerinnen und Schüler kommen aus dem Vereinigten Königreich, fast 10 Prozent aus den USA und Kanada (die Muttersprachler sind also deutlich vertreten!), 11 Prozent kommen aus den Emiraten und alle anderen haben ihre Heimat rund um den Globus verteilt.

Repton School Dubai bietet eine Tagesschule mit angeschlossenem Internatsbetrieb. Im Internat leben meist zwischen 100 Mädchen und Jungen. Die Bildungsinhalte orientieren sich am britischen Lehrplan.

Repton School Dubai bietet das IGCSE und im Anschluss das International Baccalaureate (IB) an.

Nach der Schule und an den Wochenenden bietet Repton eine Vielfalt an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Der Schulcampus erstreckt sich über 120.000 Quadratmeter und beherbergt Sportplätze für Sportarten wie Fußball, Tennis, Rugby, Cricket, Basketball, sowie wie ein Schwimmbad. Die Schülerinnen und Schüler treffen sich in ihrer Freizeit in verscheidenen Clubs (von Arabischer Küche und Chinesisch über Kreatives Schreiben, Musik, Fotografie, Golf, Kunst, oder Politik bis Scuba Diving und Yoga). Regelmäßig kommt es zu Aufführungen von Theaterstücken und zu öffentlichen Debatten der Debating Society.

Dubai ist uns bekannt als Land der Superlative. Aufsehenerregende hohe Gebäude, darunter das höchste Gebäude der Welt mit 828 Metern, Luxushotels und künstlichen Inseln, die sogenannten Palmeninseln in Form einer Palme und The World Dubai in Form einer Weltkarte wurden hier in den letzten Jahren errichtet. Dubai bietet darüber hinaus auch eine der größten Shopping Malls der Welt - und die größte Skihalle der Welt!

Und außerhalb von Dubai City wartet: die Wüste.

Repton School Dubai ermöglicht Dir, einen Teil der arabischen Welt (besser) kennen zu lernen und gleichzeitig eine spannende Schulzeit dort zu verbringen.