Québec

In Québec befinden wir uns in der flächenmäßig größten Provinz Kanadas. Die Amtssprache der Provinz ist Französisch. Die Hauptstadt Québec sowie die größte Stadt Montreal haben einen bezaubernden französischen Flair und laden zum Bummeln und Verweilen ein. Die großartige Natur bietet viele Möglichkeiten, sich ausgiebig an der frischen Luft zu betätigen.

Die Jahreszeiten sind sehr ausgeprägt. Ein kurzer Frühling, heiße Sommer, ein farbenfroher Herbst und schneereiche Winter prägen das Jahr.

Über die Provinz verteilt gibt es englischsprachige Schuldistrikte, in denen vor allem die Kinder der anglophonen Bevölkerung die Schule von Kindergarten bis High School durchlaufen. Wie in den anderen Provinzen auch bieten die Schulen neben den akademischen und berufsvorbereitenden Kursen auch ein breites Freizeitangebot in den Bereichen Sport, Musik, Kunst, Theater. Viele AGs und Clubs bereichern den Schulalltag.

In Québec arbeite ich derzeitig mit dem englischsprachigen Schuldistrikt Sir Wilfried Laurier außerhalb von Montreal zusammen sowie den Privatschulen Stanstead College (englischsprachig) in Stanstead und dem Collège Saint-Charles-Garnier (französischsprachig) in Québec City. Hier könnte man auch gut einen zweisprachigen Aufenthalt an einer öffentlichen Schule ins Auge fassen.