Alberta

Alberta ist die westlichste der kanadischen Prärieprovinzen. Die größte und wohl bekannteste Stadt ist Calgary, 1988 fanden hier und in den nahe gelegenen Rocky Mountains die Olympischen Winterspiele statt.

Die Landschaft ist von der Prärie geprägt, die sich vom Osten bis an die Rocky Mountains hinzieht. Es ist nicht, wie vermutet, völlig flach, sondern eher leicht hügelig. Die Straßen ziehen sich gerade durch die Landschaft, man kann fast stundenlang fahren, ohne eine Kurve mitnehmen zu müssen. In der Gegend von Drumheller wurden viele Dinosaurierskelette gefunden und ausgegraben. Das dortige Museum ist definitiv einen Besuch wert, auch wenn man meint, Dinosaurier würden jetzt nicht gerade Interesse Nummer 1 sein.

Die Winter können in Alberta sehr kalt werden, die Sommer dagegen sind warm.

In Alberta arbeite ich mit den Canadian Rockies Public Schools in Canmore und Banff sowie der Golden Hills School Division in Strathmore und Drumheller zusammen. Wenn es Dich eher in die Großstadt zieht, kann ich Dir auch Schulen in Calgary und Edmonton anbieten.