Kamloops

Die Unistadt Kamloops liegt am Thompson River in British Columbia, ungefähr 350 km nordöstlich von Vancouver entfernt. Mit ungefähr 85.000 Einwohnern hat sie eine angenehme Größe.

Der Schuldistrikt empfängt jedes Jahr rund 120 internationale Schülerinnen und Schüler, die die fünf High Schools besuchen. Dazu kommt noch eine High School, die ihren Schwerpunkt auf Kunst legt. Rund ein Viertel der Schulzeit verbringen die Schülerinnen und Schüler mit Kunst, Musik, Theaterspiel oder Tanz.

Ansonsten gibt es an allen Schulen die regulären Pflichtfächer und Wahlfächer wie zum Beispiel Psychologie oder Astronomie sowie viele berufsorientierende Kurse.

Die Schulen bieten Fußball und Football, Volleyball, Basketball, Ringen, Badminton, Rugby, Leichtathletik, Hockey, Curling, Skifahren und Snowboarding, Golf, Mountainbiking und Tennis.

Die schöne Lage lädt ein zu vielen Outdoor-Aktivitäten und Sport. Ein gutes Skigebiet - Sun Peaks - ist keine Stunde entfernt, die leicht bergige Umgebung ist ideal zum Wandern und Mountainbiking, die Seen und Flüsse der Gegend bieten Möglichkeiten zum Kanu- und Kajakfahren oder Rafting.

Das jährliche Cowboy-Festival und das Kamloops Pow Wow ziehen immer sehr viele Besucher an.

Während Deines Aufenthaltes lebst Du in einer kanadischen Gastfamilie. Der Schuldistrikt hat ein eigenes Gastfamilienprogramm.