Central Québec School Board

Mit diesem Programm wählst Du nicht nur eine bezaubernde Stadt - nein, Du bekommst auch die Option, zweisprachig wieder nach Hause zu kommen.

Die Provinz Québec ist das französischsprachige Bollwerk Nordamerikas. Aber natürlich haben sich auch hier englischsprachige kanadische und internationale Familien niedergelassen, deren Kinder englischsprachige Schulen besuchen. Und nicht nur diese finden wir an den Schulen, auch französischsprachige nutzen das Angebot, um zweisprachig aufzuwachsen.

Internationale Schülerinnen und Schüler können eine der beiden High Schools in Québec City besuchen oder eine von acht weiteren Schulen außerhalb der Stadt, z.B. in Trois-Rivières, La Tuque oder Saguenay. Je nach Interessen und Vorlieben für die Stadt oder die umwerfende kanadische Natur werden wir den passenden Ort für Dich finden.

Die Schulen bieten alle uns bekannten Fächer an, dazu viele Freizeitaktivitäten in den Bereichen Sport, Musik, Theater, Kunst, Handwerk. Viele Schulen bieten eine "concentration" an, einen Schwerpunkt, sei es eine bestimmte Sportart, Naturwissenschaften, Musik oder Dance. Dabei hat man dann 2-3 Mal pro Woche ein Unterrichtseinheit zum gewählten Fach.

Vor den schneereichen Wintern in Québec solltest Du keine Angst haben. Nach einem wunderschönen und farbenfrohen Herbst bietet die kalte Jahreszeit viel Abwechslung. Ob Wintersport in den Bergen, ein Kanurennen auf dem gefrorenen St. Lorenz, Winterwanderungen, Eislaufen, oder eine heiße Schokolade in der kuschelig warmen Wohnung - Winterfreuden, die wir hier in Deutschland so nicht mehr überall genießen können.

Während Deiner Zeit in Québec wohnst Du bei einer kanadischen Gastfamilie. In der Regel kannst Du wählen, ob Du eine englisch- oder französischsprachige haben möchtest.