A+ World Academy - das Schulschiff

Ein Traum für alle Segler, Weltenbummler und Ozeanfreunde ein Jahr Schule auf einem Schiff! Die A+ World Academy schickt jedes Jahr bis zu 60 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt mit ihrem Schulschiff "Sørlandet" auf eine Reise um die Welt. Aber nicht, dass Du nun denkst, Du könntest nun ein Jahr auf der faulen Haut liegen und den blauen Himmel über vollem Segel betrachten. Weit gefehlt!

Vor Dir liegt ein herausforderndes Jahr mit vollem akademischen Schulprogramm. Dazu kommt noch die Arbeit auf dem Schiff. Engagement und Teamgeist sind gefragt, jeden Tag warten neue Herausforderungen auf Dich. Immer wieder sind viele Tage am Stück auf See zurück zu legen, ohne Landgang und neue Gesichter. Auf dem Schiff bei Wind und Wetter. Die Belohnung: Die Ankunft im neuen Hafen, im neuen Land. Neue Leute, neue Kulturen, neue Gerüche. Neue Welten!

Dein Stundenplan umfasst die Kernkurse Englisch, Spanisch, Sport und Gesundheit, Kunst, Kommunikation & Technologie, sowie die Wahlkurse Biologie, Chemie, Physik, Umweltwissenschaften, Mathematik, Weltgeschichte, Markoökonomie, Geographie, Politikwissenschaft. Zusätzlich gibt es eine erste Lernphase nach den ersten 90 Tagen auf See, eine Forschungsarbeit und Gastvorlesungen. Du siehst, Du wirst gefordert.

Zum Ausgleich wirst Du in jedem Schuljahr die halbe Welt umsegeln. 2017-18 geht es entlang der europäischen Küste ins Mittelmeer, dann hinüber nach Brasilien und in die Karibik.

Die A+ World Academy nimmt Schüler und Schülerinnen der Klassen 10, 11 und 12 auf. Auch Abiturienten können ein Jahr als Gap Year auf dem Schiff verbringen.

Wenn Du bereit bist, Dich dem zu stellen, dann erwartet Dich eines der spannendsten und erlebnisreichsten Jahre Deines Lebens. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung ratsam.