Chilliwack

Rund 100 Kilometer südöstlich von Vancouver liegt im Fraser Valley die Kleinstadt Chilliwack mit rund 78.000 Einwohnern, umgeben von Bergen, drei Seen und zwei Flüssen. Das Klima ist sehr angenehm mit milden Wintern und warmen Sommern.

An den drei High Schools können internationale Schülerinnen und Schüler ein Semester oder ein Schuljahr verbringen. Das Angebot an Pflicht- und Wahlkursen ist vielfältig und abwechslungsreich und reicht von praktischen Kursen wie Tischlern, Kochen oder KFZ-Mechanik bis zu Leistungskursen in Sprachen, Mathematik, Naturwissenschaften und IT (z.B. Grafikdesign, Java-Programmierung, Programmieren von Spiele-Apps). Philosophie, Tourismus, Psychologie, Earth Science oder auch Film&TV bereichern das Kursangebot. Der Kurs Outdoor Education ist sehr beliebt und man kommt regelmäßig raus und in der Gegend herum. Neu im Angebot ist ein Reiterprogramm mit Pferdepflege.

In Deiner Freizeit kannst Du Dich sportlich betätigen bei Fußball, Basketball, Eis- und Feldhockey, Volleyball, Schwimmen, Rugby, Tennis, Golf, Leichtathletik, Cross Country oder Curling. Die tolle Natur außenherum wird zu allen Jahreszeiten viel genutzt: Wandern, Mountainbike und Skifahren stehen hoch im Kurs.
An den Schulen gibt Chöre und Orchester, Bands (u.a. Steel Drum und Dixieland), Theater- und Tanzgruppen, Medienproduktionen, Schauspiel und Musical. Auch das Jugendorchester der Stadt freut sich über internationalen Zuwachs. Das Angebot vor Ort ist so vielfältig, dass die Wahl oft schwer fällt und man viel mehr Zeit bräuchte, um bei allem dabei zu sein!

Während Deines Aufenthaltes lebst Du bei einer kanadischen Gastfamilie. Der Schuldistrikt hat sein eigenes Gastfamilienprogramm.