Öffentliche Schulen

Gemeinsam mit meinen Partnern im Land kann ich Dir einen Aufenthalt an öffentlichen Schulen in vielen Regionen Irlands anbieten. Wir arbeiten mit gemischten Schulen, aber auch mit Schulen nur für Mädchen oder Jungs. Das ist in Irland noch weit verbreitet.

Bei Deiner Platzierung können wir entweder nach Deinen Interessen und/oder regionalen Vorlieben planen oder wir lassen den Partnern freie Hand, so dass sie sich zuerst nach einer passenden Gastfamilie umsehen und Du dann die Schule vor Ort besuchst.

Die Regionen sind vielseitig: städtisch mit Dublin und Einzugsbereich, die raue Westküste von Galway bis Sligo, kleine Dörfer an der Südwestküste, sanfte grüne Hügel und Kleinstädte im Landesinneren, der Südosten mit seinen großen Erdbeerfeldern.

Allgemein sehr beliebt ist das Transition Year (TY) in der 10. Klasse. Abwechslungsreiche Wahlkurse und Workshops bereichern den Schulalltag.

An den Schulen findet viel Sport statt, zusätzlich kannst Du in einen Sportclub vor Ort eintreten. Musik, Theater, Kunst - auch all das findet man an den Schulen und im örtlichen Angebot.

An einigen öffentlichen Schulen kann man einen oder zwei Terms verbringen, ansonsten wird ein Jahr bevorzugt. Vor allem beim Transition Year ist es das auch Wert!

Betreut wirst Du bei Deinem Aufenthalt von meinen Partnern. Sie stehen mit den Schulen und Gastfamilien in regelmäßigem Kontakt und sind immer für Dich da.